Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Erziehung / Familie

 D02-01    Infoabend Mütterkuren, Mutter–Kind–Kuren und Familienerholung

Kindererziehung, immer für die Familie da sein, den Haushalt managen und/oder im Beruf enga- giert sein: das ist noch immer Alltag der meisten Mütter. Unter dieser Mehrfachbelastung leiden aber inzwischen auch immer mehr Väter, da sie vermehrt in der Familienverantwortung sind. Immer öfter klagen Elternteile über Erschöpfungszustände, Schlafstörungen und andere gesund- heitliche Probleme aufgrund von Überbelastung im Alltag. Hier kann eine Mütterkur oder eine Mutter/Vater–Kind–Kur zur Stärkung der Gesundheit beitragen.  Ein Urlaub mit der ganzen Familie ist für viele einer der Höhepunkte des Jahres. Doch für kinder- reiche Familien, allein erziehende Elternteile oder Familien mit behinderten Angehörigen stellt ein Familienurlaub oft eine erhebliche finanzielle Belastung dar. In beiden Situationen berät das Diakonische Werk Vechta über verschiedene Möglichkeiten und ist behilflich bei der Antragstellung.

Leitung:          Frau Helga Daum und Frau Jenny Zur Höne, Diakonisches Werk Oldenburger

Münsterland, Büro Vechta

Termin:           Mittwoch, 25. Januar 2017, 19.00 Uhr

Ort:               Evangelisches Gemeindehaus Dinklage, Jahnstr. 30

Gebühr:          kostenlos

Anmeldung:    Clemens-August-Werk Dinklage, Tel. 04443 892477 oder buero@clemens-august-werk-dinklage.de


D02-02    Krabbelgruppe für unsere Kleinsten

In dieser Gruppe wollen wir unseren Babys und Kleinkindern im Alter von ca. 6 – 12 Monaten Gelegenheit zum gemeinsamen Spielen, Singen, Malen und Kennenlernen bieten. Auch Eltern können dabei Erfahrungen und Anregungen austauschen.

Leitung:          Inge Bruckmann, Tagesmutter und Fachkraft für Kleinstkindpädagogik

Termin:           jeden ersten und dritten Freitag im Monat, 9.00 – 10.30 Uhr

Beginn:           Erstes Treffen ist am 6. Januar 2017

Ort:               evangelisches Gemeindehaus, Jahnstr. 30

Ohne Gebühr

Anmeldung:    Clemens-August-Werk Dinklage, Tel. 04443 892477 oder buero@clemens-august-werk-dinklage.de


D02-03    Spielgruppe für Kinder zwischen 1 und 3 Jahren mit ihren Eltern

Eine Gruppe für alle Kinder und Mütter, die sich gerne regelmäßig mit anderen Gleichgesinnten treffen und austauschen möchten. Hier wird gespielt, gesungen, gebastelt, gemalt … Das Programm wird von den Teilnehmenden gestaltet.

Leitung:          Inge Bruckmann, Tagesmutter und Fachkraft für Kleinstkindpädagogik

Termin:           jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat, von 15.00 – 17.00 Uhr

Beginn:           Erstes Treffen, Mittwoch, 11. Januar 2017

Ort:                    evangelisches Gemeindehaus, Jahnstr. 30

Ohne Gebühr

Anmeldung:    Clemens-August-Werk Dinklage, Tel. 04443 892477

oder buero@clemens-august-werk-dinklage.de


D02-04    PARENSGRUPPE – Babys geboren Oktober bis Dezember 2016

In der Parensgruppe, einem Konzept der kath. Erwachsenenbildung, erhalten Eltern die Gele- genheit, die Bindung zu ihren Kleinstkindern in geschützter Atmosphäre zu intensivieren. Unter pädagogischer Anleitung unterstützen und fördern sie optimal die gesunde Entwicklung ihrer Kinder und haben dabei viel Spaß. Gemeinsam mit ihren Babys lernen sie Sing– und Bewegungs- spiele und gezielte Sinnes– und Bewegungsanregungen kennen. Sie erhalten eine Einführung in die Elemente der Babymassage und wichtige Informationen für das erste Lebensjahr.

Leitung:          Inge Bruckmann, Parensreferentin

Kursbeginn:     Dienstag, 7. Februar 2017 von 15.30 – 17.00 Uhr

Kursumfang :   9 Termine plus der Elternabend am 25. April 2017 zum Thema „Ernährung im 1. Lebensjahr“

Mitzubringen:  Wickelunterlage, Handtuch, Verpflegung für das Baby

Ort:               Praxis Rita Schneider, Kompetenzzentrum Dinklage

Kosten:           70,00 Euro pro Teilnehmer/in mit einem Baby

(bei Zwillingen wird für das zweite Kind die Hälfte berechnet)

Der Kurs auch über das Bildungs– und Teilhabepaket (BuT) förderbar!

Anmeldung:    Clemens-August-Werk Dinklage, Tel. 04443 892477 oder buero@clemens-august-werk-dinklage.de


D02-05        Parensgruppe –Babys geboren Januar bis März 2017

Leitung:            Inge Bruckmann, Parensreferentin

Kursbeginn:      Dienstag, 25. April 2017 von 15.30 – 17.00 Uhr

Kursumfang :      9 Termine plus der Elternabend am 25. April 2017 zum Thema

„Ernährung im 1. Lebensjahr“

Mitzubringen:  Wickelunterlage, Handtuch, Verpflegung für das Baby

Ort:                    Praxis Rita Schneider, Kompetenzzentrum Dinklage

Kosten:             70,00 Euro pro Teilnehmer/in mit einem Baby (bei Zwillingen werden für das

zweite Kind die halben Kosten berechnet)

Der Kurs auch über das Bildungs– und Teilhabepaket (BuT) förderbar!

Anmeldung:     Clemens-August-Werk Dinklage, Tel. 04443 892477 oder buero@clemens-august-werk-dinklage.de


D02-06       Von der Milch zum Familienessen – Ernährung im 1.Lebensjahr

Was Ihr Baby isst und trinkt, ist wichtig für sein ganzes Leben. Es hat von Anfang an einen großen Einfluss auf seine Entwicklung, sein Wohlbefinden und wirkt sich auch auf seine späteren Essgewohnheiten und seine Gesundheit aus. An diesem Infoabend besprechen wir einen Ernährungsfahrplan für ihr Baby.

- Wie lange sollte gestillt werden, bzw. Flaschennahrung gegeben werden?

- Wann sollte mit B(r)eikost begonnen werden?

- Was darf mein Baby überhaupt essen?

- Wie bereite ich einen Brei zu?

- Vergleich zwischen gekaufter und selber zubereiteter Babynahrung

Leitung:            Inge Bruckmann, Parensreferentin

Termin:             Mittwoch, 26. April 2017 um 19.30 Uhr

Ort:                    Evangelisches Gemeindehaus, Jahnstraße 30, Dinklage

Kosten:             5,00 Euro pro Person (für Teilnehmer der Parensgruppe kostenlos!)

Anmeldung:     Clemens-August-Werk Dinklage, Tel. 04443 892477 oder buero@clemens-august-werk-dinklage.de


D02-07    Elternabend Sprache

Sprechen lernen – ganz von alleine?

Jedes Kind kommuniziert bereits von Geburt an über Lautäußerungen und Körpersprache, bevor es beginnt, verständlich zu sprechen.

- Wie entwickelt sich die Sprache und wann soll das Kind „sprechen können“?

- Welche Voraussetzungen sind auf dem Weg „in die Sprache“ wichtig?

- Wie können wir die Sprechfreude bei unseren Kindern wecken bzw. erhalten?

- Worauf sollten wir im Gespräch mit unserem Kleinkind achten?

Leitung:          Inge Bruckmann, Parensreferentin

Termin:           Mittwoch, 15. Februar 2017 um 19.30 Uhr

Ort:                 Evangelisches Gemeindehaus, Jahnstraße 30, Dinklage

Kosten:           5,00 Euro pro Person Gebühr (Für Teilnehmer des Parenskurses kostenlos)

Anmeldung:    Clemens-August-Werk Dinklage, Tel. 04443 892477 oder buero@clemens-august-werk-dinklage.de


D02-08        „Positive Interaktion zwischen Kindern erkennen und fördern“

Noch lange bevor Kinder sprechen können, stehen sie mit ihrer Umwelt und mit anderen Kindern in Kontakt. Durch Lachen und Schreien, durch Mimik und Gestik machen Säugling und Kleinkind auf ihre Bedürfnisse aufmerksam.

Aber nicht immer verläuft Interaktion/Kommunikation zwischen Kindern harmonisch. Wo gerade noch friedliches Miteinander war, herrscht im nächsten Augenblick lautstarkes Gebrüll.

Oft sind Eltern peinlich berührt von solchen Situationen, fühlen sich hilflos, manchmal auch gestresst. Wie eine positive Interaktion zwischen Kindern gelingen kann und wie Eltern in unan- genehmen Situationen gelassen bleiben, soll Schwerpunkt dieses Abends sein.

Leitung:          Conny Sandvoß

Termine:         Mittwoch, 29. März 2017, 19.30 – 21.00 Uhr

Ort:               Saal, Begegnungsstätte Dinklage, Schulstraße 1

Gebühr:          8,00 Euro

Anmeldung:    Clemens-August-Werk Dinklage, Tel. 04443 892477 oder buero@clemens-august-werk-dinklage.de


D02-09    Homöopathie für Kinder

Wesen und Wirkungsweise der Homöopathie bei der Behandlung von Kindern

Leitung:          Sabine Ehali, Dipl. Oecotrophologin und Heilpraktikerin

Termin:           Mittwoch, 15. März 2017 um 19 Uhr

Ort:                    Saal, Begegnungsstätte Dinklage, Schulstraße 1

Kosten:           8,00 Euro pro Person

Anmeldung:    Clemens-August-Werk Dinklage, Tel. 04443 892477 oder buero@clemens-august-werk-dinklage.de


D02-10    KINESIOLOGIE – der sanfte Weg

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, seine Leistungsfähigkeit zu erhöhen und Blockaden zu lösen. Durch eine Vielzahl von belastenden Symptomen wird unser Körper beeinträchtigt, wie z.B. durch Muskelverspannungen, Schlafstörungen, Allergien, Burn–Out–Syndrom, Depressionen, Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen oder Erschöpfungszuständen.

Wohlbefinden und Gesundheit durch Energie Balance. Leitung:  Ulrike Fortmann, Kinesiologin,

Termine:         Termine auf Anfrage

Ort:               An der Bleiche 22, Dinklag

Gebühr:          35,00 Euro pro Teilnehmer

                         In Begleitung eines Elternteils kann ein Kind an dem Kurs kostenlosteilnehmen.

Anmeldung u. Information:    Ulrike Fortmann, Tel. 04443 506020 oder ulrike.fortmann@ewetel.net

Clemens-August-Werk Dinklage, Tel. 04443 892477

oder buero@clemens-august-werk-dinklage.de


D02-11    Kindermädchen/Babysitter Kurs

In diesem Wochenend–Kurs können sich interessierte Mädchen und Jungen ab ca. 13 Jahren optimal auf ihre Aufgabe als Kindermädchen/Babysitter vorbereiten und erhalten am Ende ein Zertifikat (max. 12 Teilnehmer). Auf Wunsch der Teilnehmer kann danach eine Vermittlung über das Familienbüro der Stadt Dinklage erfolgen.

Leitung:            Frau Marita Tapken, Leiterin der Kindergärten St. Theresia und St. Franziskus und Thomas Kolbeck,    

                           DLRG Dinklage für die Erste–Hilfe–Maßnahmen am Kind

Termine:           findet im Rahmen der Ferienpassaktion der Stadt Dinklage statt!

Ort:                   Kindergarten St. Theresia, Am Pfarrhof 7, Dinklage

Gebühr:          15,00 Euro

Anmeldung:    Clemens-August-Werk Dinklage, Tel. 04443 892477

oder buero@clemens-august-werk-dinklage.de


D02-12    Elternabend für Firmlinge

Elternabend in der Begegnungsstätte Dinklage

Leitung:          Michael Krone, Pastoralreferent

Termine:         Dienstag, 21. Februar 2017 und Mittwoch, 22. Februar 2017, 20.00 Uhr

Ort:               Begegnungsstätte Dinklage, Schulstraße 1

Anmeldung u.Information:    Michael Krone, Tel. 04443 5048960 oder pr-krone@ewetel.net


D02-13        Crido – Paten begleiten Jugenliche auf ihrem Lebens- und Glaubensweg (Patenabend für Firmlinge)

Leitung:             Michael Krone, Pastoralreferent

Termine:            Mittwoch, 26. April 2017, 20.00 Uhr

Ort:                    Begegnungsstätte Dinklage, Schulstraße 1

Anmeldung u. Information:    Michael Krone, Tel. 04443 5048960 oder pr-krone@ewetel.net


D02-14        Ehevorbereitungs–Seminar

Es werden an dem Seminar zur Ehevorbereitung bis zu 10 Paare teilnehmen, so dass der Kreis überschaubar bleibt und ein gutes Gespräch miteinander möglich ist. Während des Seminars wechseln Impulse, Gespräche und Diskussionen in der Gruppe miteinander ab. Die Referenten/ innen verstehen sich dabei als Wegbegleiter/innen, die offen sind für Ihre Fragen, die praktische Impulse geben und eigene Erfahrungen vermitteln. Besonderen Wert legen wir auf das Gespräch der jeweiligen Partner miteinander, weil wir wissen, dass im Alltag oft zu wenig Zeit dafür bleibt.

Themen an diesem Tag werden sein:

- Erwartungen an unsere Partnerschaft

- Grundhaltungen einer christlichen Ehe

- Miteinander Reden – fair streiten

- Mein Glaube – Gottes Weg mit uns

- Wir trauen uns – Sakrament Ehe

Leitung:             Michael Krone

Ort:                    Begegnungsstätte in Dinklage, Schulstraße 1

Termin:              Sonntag, den 12. März 2017 von 9.30 – 17.30 Uhr

Kosten:              jeweils 35,00 Euro pro Paar inkl. Mittagessen

Anmeldung:     im Pfarrbüro: 04443 961283

Dieser Kurs richtet sich insbesondere an Paare aus Dinklage!